My time as a volunteer at Yana

 

 

 

 

Isabella Ospelt

Nov 2014

 

After my high-school graduation, I passed four months in Romania and worked as a volunteer at Casa Yana.

 

 

I could get to know the lovable children, learn and play with them and observe their development. It was very much fun to see how they became more open and how they can enjoy their childhood.

 

With every day, I got more conscious that the daily centres of Yana are places of happiness and open possibilities.

 

 

 

 

I want to thank the organisation for all the support and the children of Casa Yana for all their warmth and the unforgettable experiences! I will miss you a lot!

 

 

 

 

 

 

 

Larguta – Was ist das?

Larguta ist ein kleines Dorf in Rumänien. Für einige liechtensteinische Jugendliche ist Larguta aber mittlerweile mehr als nur ein kleines zuvor unbekanntes Dorf. 
Larguta ist zu einem Synonym für Hilfe und Dienst am Nächsten geworden.
Larguta steht für einfaches Leben ohne jeglichen Komfort, für Bescheidenheit, Zufriedenheit und Solidarität in der Gemeinschaft.
Larguta steht auch  für Entbehrungen und Überfluss.
Larguta bietet Gastfreundschaft und baut Vorurteile ab. 
Larguta ist zum Synonym für Freundschaft geworden.
Larguta steht für Spiritualität.

 (Andreas Aczel, LG Vaduz)